Scroll to top

Geschichte


55 JAHRE KOLL
1960
1970
1980
1990
2000
2010
2020
1961

Gründung des Unternehmens

Josef Koll gründet Österreichs ersten Spezialbetrieb für Hotel- und Gastronomieeinrichtungen

1965

Der erste Innenarchitekt tritt ins Unternehmen ein

1971

Das erste „Export-Projekt“ wird in Bayern realisiert

1977

Trend-Touren haben bei Koll eine lange Tradition: Eine Gastro-Expedition führt die Koll-Planer nach Skandinavien

1981

Die Exportaktivitäten werden auf die Märkte Schweiz, Südtirol und Slowenien ausgeweitet

1986

Koll feiert sein 25-jähriges Jubiläum

1991

Herbert Koll startet die Entwicklung einer modernen Organisationsstruktur mit eigenverantwortlichen Projekt-Teams

1993

Die Koll Abenteuer-Gastronomie wird als konsequenteste Form der Thematisierung erlebnisorientierter Betriebe entwickelt

1999

Großdiskotheken boomen: Koll gestaltet von Beginn an die Szene maßgeblich mit

2005

Das bisher größte Projekt der Firmengeschichte, das Eurothermen Resort Bad Schallerbach, wird eröffnet

2006

Die Koll-Lokale „Die Röhre“ (2005) und „San Pietro“ (2006) werden beim Leaders Club Award mit der „Goldenen Palme“ ausgezeichnet

2008

Das 3D-Zeitalter bricht an: Bereits in der Planungsphase entsteht ein realitätsnaher Eindruck des Projekts

2011

Koll feiert 50 erfolgreiche Jahre

2013

Dem erweiterten Dinestleistungs-Angebot im Bereich Strategie- und Konzeptentwicklung folgt der neue Marken-Auftritt „Koll Gastro Konzept“

Messe Salzburg 2012

Messe Salzburg 2011 

Messe Salzburg 2010 

Messe Salzburg 2009 

Messe Salzburg 2008 

Messe Salzburg 2007  

Messe Salzburg 2006 

Messe Salzburg 2005 

Messe Salzburg 2004 

Messe Salzburg 2003 

Messe Salzburg 2002 

Messe Salzburg 2001 

Messe Salzburg 2000 

 Messe Salzburg 1999

Messe Salzburg 1998 

Messe Salzburg 1997 

Messe Salzburg 1996 

Messe Salzburg 1995 

Messe Salzburg 1994 

Messe Salzburg 1993