Scroll to top

Zündwerk-Gruppe wächst: Neues Motel in Strasshof


Die Idee, neben dem 2015 in Strasshof bei Wien eröffneten Restaurant „Zündwerk – Fine Steaks, Burger & Beer“ ein Motel zu errichten, beschäftigt Erich Windisch, Chef und Mastermind der Firmengruppe, seit mittlerweile drei Jahren. Ende Oktober dieses Jahres ist nun der Baustart für das neue Zündwerk-Projekt erfolgt.

Spatenstich zum neuen Zündwerk Motel

Das neue Zündwerk Motel verfügt über insgesamt 23 Zimmer, darunter drei für den Langzeitaufenthalt ausgelegte Appartements, die mit einem kleinen Wohnbereich sowie einer Kochnische ausgestattet sind. Auch die zwanzig Doppelzimmer bieten den Gästen – auf einer Fläche von rund 22 Quadratmetern – erstaunlich viel Komfort: das WC ist vom Bad räumlich separiert, der vielseitig nutzbare Tisch ist in Blickrichtung Fenster ausgerichtet und die Betten können auf Wunsch getrennt aufgestellt werden. Darüber hinaus gibt es in jedem Zimmer einen stylischen Retro-Kühlschrank sowie eine passende Kaffeemaschine.

„It feels like coming Home“

Dieses Motto wird für die Gäste bereits beim Betreten des Motels spürbar. Gleich neben der Rezeption lädt eine Lounge mit offenem Kamin zum gemütlichen Verweilen ein. Im angrenzenden Frühstücksbereich, der tagsüber als Café sowie als Meeting-Point genutzt werden kann, steht zentral angeordnet ein großer, kommunikativer Hochtisch. Die im ganzen Haus verwendeten Farben und Materialien tragen – so wie bereits im bestehenden Restaurant – entscheidend zur Wohlfühl-Atmosphäre bei. Charakteristisch für das Zündwerk sind auch die ausgewählten Bilder, die nicht nur eine positive Grundstimmung vermitteln, sondern die Gäste mitunter zum Schmunzeln bringen sollen.

Für persönliche Anliegen ist die Rezeption im Zündwerk Motel zu den Hauptzeiten selbstverständlich besetzt. Darüber hinaus können die Gäste den Großteil ihres Aufenthalts wie Buchungen, Self-Check-In, Gästemappe etc. digital abwickeln. Auch ein individuell zusammengestelltes Frühstück kann online bestellt werden.

Die Erstellung des Funktions- und Gestaltungskonzepts, die Planung inklusive 3D-Visualisierung sowie die Ausschreibung der Inneneinrichtung des Motels erfolgte – wie bereits beim Zündwerk Restaurant – in Zusammenarbeit mit Koll Gastro Konzept. Die Eröffnung des Hauses ist für das kommende Frühjahr geplant. Somit können die Besucher der NÖ Landesausstellung, die 2022 im Schloss Marchegg stattfindet, bereits im neuen Zündwerk Motel einchecken.