Scroll to top

Neues Craft Beer-Pub in der Inseltown


In Pöllau bei Hartberg haben Thomas und Karin Heschl in den letzten beiden Jahrzehnten eine eigene Gastro-Welt geschaffen. Vom traditionellen Landgasthof über eine Pizzeria, Party-Stadl, Bowling-Bahnen und einem der größten Open-Air-Gelände des Landes – bekannt für seine Konzertveranstaltungen sowie die „Steirern“-Sommerfeste – konnten die Gäste der Inseltown schon bisher aus einem vielfältigen Angebot wählen.

Seit Anfang Oktober 2018 ist die Inseltown um eine weitere gastronomische Attraktion reicher: Dem Trend zu speziellen Biersorten folgend haben die Heschls ein eigenes Craft Beer-Pub geschaffen. Die Gäste können aus über 30 verschiedenen Bieren wählen, sechs Sorten werden davon offen ausgeschenkt. Neben einigen bekannten internationalen Marken bietet das neue Pub gerade kleinen, regionalen Handwerks-Brauereien eine interessante Bühne. Dass das Thema Bier mit Engagement und Kompetenz gelebt wird, beweist die äußerst informative, originell gestaltete Bierkarte. Als kulinarische Begleiter werden zu den Bierspezialitäten liebevoll zubereitete, hochwertige Burger-Kreationen serviert.

Das Funktions- und Gestaltungskonzept für das neue Pub wurde gemeinsam mit Koll Gastro Konzept entwickelt. Neben dem für ein Pub besonders wichtigen kommunikativen Aspekt wurde dabei auch auf unterschiedliche Nutzungsanforderungen Bedacht genommen. Dank einer flexiblen Möblierung – Blickfang ist neben der Bar der große, zentral angeordnete Hochtisch mit einem schwenkbaren Schenkel – eignet sich das Lokal perfekt für kleinere Veranstaltungen und Feiern. Die handwerkliche Ausführung des neuen Craft Beer-Pubs erfolgte in Zusammenarbeit mit Betrieben aus der Region.